The seeds of future

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“
Erich Kästner

Im Begleiten von Kindern kriegt dieser Satz eine neue Dimension. Respektvoll, wertschätzend, Kinder lernen von uns, viel mehr durchs Nachahmen und Beobachten als durchs Sagen und Wünschen. So gestalten wir mit der Art unserer Begleitung die Welt von morgen mit. Was sind deine wichtigsten Werte?
Um unsere eigenen alten Prägungen zu durchbrechen, braucht es kraftvolle und inspirierende Werkzeuge
Viel wird geschrieben über Erziehung, immer mehr auch über bedürfnis- oder beziehungsorientiertes Begleiten. Leider gründet sich vieles weder in den individuellen Werten der Eltern/Bezugspersonen noch lässt es sich wirklich praktisch umsetzen.
Die gewaltfreie Kommunikation bietet ein heilsames Gegengewicht – vor allem zu noch mehr Stress beim Elternsein. Das Wohlergehen von Kindern UND Eltern hat gleich viel Gewicht.
Denn für eine glückliche und gelingende Kindheit und Beziehung braucht es beides, dass alle kriegen was sie brauchen, dass Kinder verstanden werden und Eltern verstanden werden. Wie wohltuend es ist, wenn das gelingt!

Im Seminar lernt ihr:
die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation kennen und wie sie sich auf den Alltag mit Kindern übertragen lässt

Das bedeutet ihr werdet vertraut mit den vier wesentlichen Informationen jeder gelingenden Kommunikation und dem Prozess des empathischen Hörens. Ihr werdet erfahren, warum ihr manchmal scheinbar nicht gehört werdet und wie eure Bitten leichter zu erfüllten Bitten werden.

Ihr werdet einen inneren Kompass der eigenen Werte anlegen, der euch sicher alle Klippen umschiffen lässt

Ihr werdet gelassener durch den Alltag schippern und besser verstehen worum es euch und euren Kindern eigentlich geht, besonders in Situationen, in denen es bisher nur lichterloh brannte

Ihr könnte eine neue Haltung entwickeln, die es leichter macht, sanft mit euren „Fehlern“ und liebevoller im Konflikt zu sein

Ihr könnt im Seminar die Konflikte und Schwierigkeiten in eurer Familie beleuchten UND Lösungen finden

Ihr werdet eure Beziehungen vertiefen und ein nährendes Wochenende erleben.

Nächster Termin: 15.-17.11.2019
Freitag 17-19h (Karlito ist bereits ab 16 h da, zum gemeinsamen Ankommen mit den Kindern, s.u.)
Samstag 9-12:30h und 15-18h
Sonntag 9-12:30h und 15-17h

Essen?

The soul bowl

Für 30 Euro pro Tag (Kinder ab 6 Jahren 10 Euro) könnt ihr drei Mahlzeiten zu euch nehmen, die nicht nur den Körper nähren.

Bitte anmelden.

Und die Kinder?

Mein lieber Freund Karlito oder bürgerlich Karl-Heinz Fürsich, Initiator und Gründer vom IHelp München – Kinderhilfsprojekt braust mit seinem grünen Sprinter Spielmobil herbei und freut sich auf die Zeit mit unseren Kindern.
Durch die räumliche Nähe können sie jederzeit zu uns ins Seminar kommen, wenn sie das brauchen.

Übernachten?

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Seminarhaus von Geburt und Leben e.V. und im Schloss Oberbrunn direkt gegenüber – bitte frühzeitig erfragen.